STARTSEITE |  Sammelkremierung

Sammelkremierung

Sammelkremierung

Sammeleinäscherungen, Sammelkremierungen oder auch Sammelkremationen

Gemeinschaftskremierung

Gemeinschaftskremierung

Bei der Gemeinschaftskremierung tritt Ihr Liebling seine letzte Reise gemeinsam mit anderen an. Wie viele Haustiere zusammen kremiert werden, hängt vom jeweiligen Einzelgewicht ab. Nach der Kremierung wird die Asche andächtig in dem Streubeet des Rosengartens ausgestreut und verbleibt dort.

Als Andenken senden wir Ihnen eine individuelle Erinnerungskarte mit dem Namen und dem Kremierungsdatum Ihres Lieblings zu. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch ein Schmuckzertifikat aus.

Ein persönlicher Abschied vor der Einäscherung ist bei einer Gemeinschaftskremierung leider nicht möglich. Doch können Sie die letzte Ruhestätte Ihres Lieblings, das Streubeet im Rosengarten unseres Kleintierkrematoriums, gerne jederzeit besuchen.

BASISKREMIERUNG

BASISKREMIERUNG

Nachdem Ihr Liebling seine letzte Reise zusammen mit anderen Haustieren angetreten ist, findet seine Asche ihren Weg zurück in den natürlichen Kreislauf. Sie wird anonym auf den umliegenden Naturflächen unseres Kleintierkrematoriums ausgestreut. Sie erhalten hierüber ein Bestätigungsschreiben von uns.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sowohl ein persönlicher Abschied vor der Einäscherung als auch ein direkter Besuch dieser Naturflächen danach leider ausgeschlossen sind.