STARTSEITE |  STANDORTE | Kleintierkrematorium Badbergen

KLEINTIERKREMATORIUM BADBERGEN

KLEINTIERKREMATORIUM BADBERGEN

Im Jahr 2002 begannen wir zunächst in kleinerem Umfang mit dem Aufbau unseres ersten Kleintierkrematoriums in unserem Stammhaus in Badbergen. Aus einem sehr idyllisch im wunderschönen Artland gelegenen historischen Bauernhof entstand ein Ort der letzten Ruhe für geliebte Haustiere. Die Geschichte des Ortes reicht weit ins Spätmittelalter zurück und hat schon viele Generationen von Menschen und ihren Tieren gesehen und ihre Geschichten miterlebt. All das lässt sich in der besonderen Energie, die er ausstrahlt, leicht erahnen. Umgeben ist der Hof von einem einzigartigen Rosengarten, der dem Kleintierkrematorium auch seinen Namen gab.

Dieser Rosengarten mit über 5.000 Rosen auf rund 6.000 qm ist ein Ort der Besinnung, der Ruhe und des Gedenkens. Umrahmt von urigen Bäumen, duftenden Rosen und inmitten von Blütenstauden, finden unsere Besucher den Raum, ihren Gedanken und Gefühlen freien Lauf zu lassen. Ruhe und Abstand gibt Trauernden die Möglichkeit, sich an die gegenseitige Liebe zwischen ihnen und ihrem Haustier zu erinnern.

Anfahrt mit dem Auto

Anfahrt mit dem Auto

ANFAHRT MIT DER BAHN

ANFAHRT MIT DER BAHN

Falls Sie mit der Bahn anreisen, informieren Sie uns bitte vorher über die Ankunfts- und Abfahrtszeit. Gerne koordinieren wir für Sie einen Shuttle-Service zum Kleintierkrematorium (Hin- und Rückfahrt). Die Entfernung zum Bahnhof Quakenbrück bis zu uns beträgt ca. 9 km. Zielbahnhof ist Quakenbrück.